Cookie-Richtlinie

DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUR COOKIE-RICHTLINIE

Überarbeitet am 09.09.2021

Erklärung bezüglich der Verwendung der Cookies gemäß der von der für den Schutz der Privatsphäre verantwortlichen Behörde erlassenen Anordnung Nr. 231 vom 10. Juni 2021 sowie laut Art. 13 der Europäischen Verordnung 2016/679 (DSGVO)

Bezugsbestimmung: Art. 122 des ital. gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003, Art. 4 Punkt 11 sowie At. 7,12,13 und 25 der Europäischen Verordnung 2016/679

Definitionen, Merkmale und Anwendung der Bestimmung

Die Cookies sind kleine Textdateien, die die vom Anwender besuchten Internetseiten senden und auf seinem Computer oder seinem mobilen Gerät speichern. Beim nächsten Aufsuchen der selben Internetseiten werden sie wieder zurück übertragen. Durch die Cookies erinnert sich eine Internetseite an die Handlungen und Präferenzen des Anwenders (wie zum Beispiel die Anmeldedaten, die gewählte Sprache, die Größe der Zeichen, weitere Einstellungen der Anzeige, usw.), so dass sie nicht erst neu eingerichtet werden müssen, wenn der Anwender diese Internetseite aufruft oder von einer anderen Seite zu dieser navigiert. Die Cookies werden somit verwendet, um automatische Authentifizierungen in der Informatik, die Überwachung der Sitzung die Speicherung von Daten bezüglich der Tätigkeit der Anwender auszuführen, die eine Internetseite aufrufen. Sie können auch einen Kenncode enthalten, der es ermöglicht, die Navigation des Anwenders innerhalb der Internetseite zu statistischen oder Werbezwecken zu verfolgen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUR COOKIE-RICHTLINIE

Überarbeitet am 09.09.2021

Erklärung bezüglich der Verwendung der Cookies gemäß der von der für den Schutz der Privatsphäre verantwortlichen Behörde erlassenen Anordnung Nr. 231 vom 10. Juni 2021 sowie laut Art. 13 der Europäischen Verordnung 2016/679 (DSGVO)

Bezugsbestimmung: Art. 122 des ital. gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003, Art. 4 Punkt 11 sowie At. 7,12,13 und 25 der Europäischen Verordnung 2016/679

Definitionen, Merkmale und Anwendung der Bestimmung

Die Cookies sind kleine Textdateien, die die vom Anwender besuchten Internetseiten senden und auf seinem Computer oder seinem mobilen Gerät speichern. Beim nächsten Aufsuchen der selben Internetseiten werden sie wieder zurück übertragen. Durch die Cookies erinnert sich eine Internetseite an die Handlungen und Präferenzen des Anwenders (wie zum Beispiel die Anmeldedaten, die gewählte Sprache, die Größe der Zeichen, weitere Einstellungen der Anzeige, usw.), so dass sie nicht erst neu eingerichtet werden müssen, wenn der Anwender diese Internetseite aufruft oder von einer anderen Seite zu dieser navigiert. Die Cookies werden somit verwendet, um automatische Authentifizierungen in der Informatik, die Überwachung der Sitzung die Speicherung von Daten bezüglich der Tätigkeit der Anwender auszuführen, die eine Internetseite aufrufen. Sie können auch einen Kenncode enthalten, der es ermöglicht, die Navigation des Anwenders innerhalb der Internetseite zu statistischen oder Werbezwecken zu verfolgen

Die Cookies werden in verschiedene Arten unterschieden:

  • Person, die die Cookies installiert: während des Surfens auf einer Webseite kann der Benutzer auf seinem Computer „Erstanbieter-Cookies“ erhalten, die direkt vom Betreiber der besuchten Webseite installiert werden, und „Drittanbieter-Cookies“, die von Dritten installiert werden, die über eine eigene Verarbeitung personenbezogener Daten, Richtlinien und Datenschutzrichtlinien verfügen, die direkt auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden können. Für diese letzte Art der Cookies muss sich der Benutzer direkt an diese Dritten wenden.
  • Dauer der Datenverarbeitung: Cookies können je nach ihren Eigenschaften und Funktionen für unterschiedliche Zeiträume auf dem Computer des Benutzers verbleiben: so genannte Sitzungscookies, werden automatisch gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird; so genannte dauerhafte Cookies, die bis zu einem bestimmten Zeitpunkt auf dem Gerät des Benutzers verbleiben.
  • Aufgabe der Cookies bei der Datenverarbeitung: die Cookies haben folgende Funktionen:
    A) “Technische Cookies” dienen nur zum Zweck der Übertragung einer Mitteilung auf einem Netz zur elektronischen Datenaustauschnetz oder in dem unbedingt notwendigen Maße zur Erbringung einer ausdrücklich vom Anwender gewünschten Dienstleistung verwendet werden. Es handelt sich um Cookies, die für die Funktionsweise der Webseite unerlässlich oder zum Ausführen der vom Anwender gewünschten Tätigkeiten notwendig sind. Unter den technischen Cookies, für deren Verwendung keine ausdrückliche Zustimmung erforderlich ist, umfasst die italienische Datenschutzbehörde (siehe Richtlinien für Cookies und andere Tracking-Systeme – 10. Juni 2021) auch: (i) die technischen Cookies zur Verarbeitung von Statistiken, wenn sie direkt vom Betreiber der Webseite verwendet werden, um Informationen in zusammengefasster Form über die Anzahl der Benutzer und deren Besuch auf der Webseite zu sammeln, (ii) Navigations- oder Sitzungscookies (zur Authentifizierung) und (iii) Funktions-Cookies, die es dem Benutzer ermöglichen, nach einer Reihe ausgewählter Kriterien (z.B. der Sprache, die zum Kauf ausgewählten Produkte) zu navigieren, um gleichzeitig den bereitgestellten Service zu verbessern.
    B) “Profiling-Cookies”, d.h. Cookies zur Erstellung von Profilen in Bezug auf den Benutzer und zum Senden gezielter Werbebotschaften gemäß den vom Benutzer beim Surfen im Internet geäußerten Präferenzen. Im Unterschied zu den technischen Cookies sind Profiling-Cookies für die korrekte Nutzung der Webseite nicht erforderlich und ihre Verwendung unterliegt der Zustimmung des Benutzers.

 

Einzelheiten zu den verwendeten Cookies sind im Abschnitt „Liste der von der Webseite verwendeten Cookies“ beschrieben.

Liste der von der Webseite verwendeten Cookies



Es sei darauf hingewiesen, dass der Benutzer seine Optionen zur Verwendung von Cookies auf der Webseite (auch über die Einstellungen des Browsers/ der Browser zum Ausdruck bringen kann, indem er die unten angegebenen Anweisungen befolgt. Der Benutzer kann auch „anonymes Surfen“ einstellen, das es ihm ermöglicht, im Internet zu surfen, ohne Informationen über die Webseite, die besuchten Seiten, eingegebene Passwörter und andere Parameter zu speichern.

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/it-it/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Safari: https://support.apple.com/it-it/guide/safari/sfri11471/mac
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it-IT&hlrm=fr&hlrm=en
Firefox: https://support.mozilla.org/it/kb/protezione-antitracciamento-avanzata-firefox-desktop?redirectslug=Attivare+e+disattivare+i+cookie&redirectlocale=it

Für weitere Informationen zur Kontrolle, Verwaltung und Löschung von Cookies auf dem Gerät wird der Benutzer gebeten, die folgenden Links zu konsultieren:
https://webcookies.org/ oder http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies/index.html  oder http://www.wikihow.com/Disable-Cookies oder http://www.youronlinechoices.com/it/

Die Verwendung der Cookies durch den Verantwortlichen dieser Webseite www.gresmalt.it wird in seinen Datenschutzbestimmungen für alle von Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 – DSGVO aufgenommen Klicken Sie hier..

Der Verantwortlichen der Datenverarbeitung ist der Konzern CERAMICHE GRESMALT S.P.A., mit Rechtssitz in Via Statale Nr. 467, 45 – 42013 Casalgrande (Re) E-Mail: privacy@gresmalt.it Tel. +39 0536 867011in Person des derzeitigen gesetzlichen Vertreters.
Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen die Löschung (Recht auf Vergessenwerden), Einschränkung, Aktualisierung, Berichtigung, Übertragbarkeit, Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen sowie im Allgemeinen alle nach den Artikeln 15 ff. der europäischen Verordnung 2016/679 gewährten Rechte auszuüben, indem Sie sich per E-Mail an privacy@gresmalt.it wenden. Die betroffene Person hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

EU-Verordnung 2016/679: Art. 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 – Rechte der betroffenen Person

  1. Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung über das Bestehen oder Nichtbestehen persönlicher, sie betreffender Daten, auch wenn diese noch nicht aufgezeichnet wurden, sowie deren Mitteilung in verständlicher Form zu erhalten, und die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen;
  2. 2. Die betroffene Person hat das Recht, folgende Angaben zu erhalten:
    a) den Ursprung der persönlichen Daten;
    b) die Zielstellungen und Formen der Verarbeitung;
    c) die angewandte Logik bei einer mit Hilfe elektronischer Mittel vorgenommenen Verarbeitung;
    d) die Kenndaten des Inhabers, der Verantwortlichen und des gemäß Art. 5, Absatz 2 bestimmten Vertreters;
    e) die Personen oder Personengruppen, an die die persönlichen Daten weitergeleitet werden können, oder die als bestimmter Vertreter im Staatsgebiet, als Verantwortliche oder zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten befugtem Personal von diesem Kenntnis erhalten können.
  3. 3. Die betroffene Person hat das Recht:
    a) die Aktualisierung, die Korrektur bzw., sollten Sie daran Interesse haben, die Ergänzung der Daten;
    b) die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung der unter Verletzung des Gesetzes verarbeiteten Daten, einschließlich derer, für die keine Aufbewahrung in Bezug auf die Zwecke erforderlich ist, für die die Daten erfasst oder nachfolgend verarbeitet wurden;
    c) die Bescheinigung, dass die Vorgänge gemäß den Buchstaben a) und b) auch hinsichtlich ihres Inhaltes denjenigen bekannt gegeben wurden, denen die Daten mitgeteilt oder weitergeleitet wurden, ausgenommen des Falles, dass dies sich als unmöglich erweist oder einen eindeutig unverhältnismäßigen Aufwand zum geschützten Recht nach sich zieht;
    d) die Übertragbarkeit der Daten, zu verlangen.
  4. 4. Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise:
    a) aus berechtigten Gründen zur Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, auch wenn diese dem Zweck der Erhebung dienen;
    b) der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zweck der Zusendung von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial oder zur Durchführung von Marktforschungen oder kommerzieller Mitteilungen, zu widersetzen.

Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten als die auf der Webseite zu finden sind, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung!


Wir freuen uns, Ihnen umgehend zu antworten.

Fordern Sie Informationen an

KONZERN CERAMICHE GRESMALT S.P.A
Geschäftssitz:
Via Statale Nr. 467 45 // 42013 Casalgrande (RE) Italien
Hauptsitz des Verkaufs:
Via Mosca Nr. 38, 41049 Sassuolo (MO) – Italien

Ust.-Id.-Nr. 00133450353 – ital. Register für Wirtschafts- und Verwaltungsdaten Nr. 105397 von REGGIO EMILIA
Vollständig eingezahltes Stammkapital 2,716,000 Euro

FOLGEN SIE UNS ÜBER