Datenschutz und Cookie-Richtlinie

DATENSCHUTZ UND COOKIE-RICHTLINIE

Überarbeitet am 14.09.2021

Diese Datenschutzerklärung wurde für die Besucher der Webseite https://www.gresmalt.it erstellt und angepasst.

Auf den Seiten der Webseite werden nach und nach spezifische zusammenfassende Informationen angezeigt, die für bestimmte Dienste auf Anfrage vorbereitet wurden und Formulare für die Datenerfassung vorsehen. Wir weisen Sie außerdem darauf hin, dass unsere Webseite, um einen vollständigen Service zu bieten, Links zu anderen Websites enthalten kann, die nicht vom Konzern Ceramiche Gresmalt SpA verwaltet werden. Der Konzern Ceramiche Gresmalt SpA ist nicht für Fehler, Inhalte, Cookies, Veröffentlichungen von illegalen moralischen Inhalten, Anzeigen, Banner oder Dateien verantwortlich, die nicht den geltenden Vorschriften und den Datenschutzbestimmungen von Webseiten entsprechen, die nicht vom Verantwortlichen verwaltet werden.

 

Der Konzern Ceramiche Gresmalt SpA, als Verantwortlicher der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informiert Sie gemäß Art. 13 und 14 der Europäischen Verordnung Nr. 2016/679 hiermit, dass die oben genannten Rechtsvorschriften den Schutz betroffener Parteien bei der Verarbeitung personenbezogener Daten vorsehen und dass diese Verarbeitung auf den Grundsätzen der Korrektheit, Rechtmäßigkeit und Transparenz und des Schutzes Ihrer Vertraulichkeit und Ihrer Rechte basiert. Die im Rahmen der Nutzung der Webseite von Ihnen zur Verfügung gestellten oder anderweitig erfassten Informationen und personenbezogenen Daten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der vorgenannten Rechtsvorschriften und den darin festgelegten Pflichten der Geheimhaltung verarbeitet.

DATENSCHUTZ UND COOKIE-RICHTLINIE

Überarbeitet am 14.09.2021

Diese Datenschutzerklärung wurde für die Besucher der Webseite https://www.gresmalt.it erstellt und angepasst.

Auf den Seiten der Webseite werden nach und nach spezifische zusammenfassende Informationen angezeigt, die für bestimmte Dienste auf Anfrage vorbereitet wurden und Formulare für die Datenerfassung vorsehen. Wir weisen Sie außerdem darauf hin, dass unsere Webseite, um einen vollständigen Service zu bieten, Links zu anderen Websites enthalten kann, die nicht vom Konzern Ceramiche Gresmalt SpA verwaltet werden. Der Konzern Ceramiche Gresmalt SpA ist nicht für Fehler, Inhalte, Cookies, Veröffentlichungen von illegalen moralischen Inhalten, Anzeigen, Banner oder Dateien verantwortlich, die nicht den geltenden Vorschriften und den Datenschutzbestimmungen von Webseiten entsprechen, die nicht vom Verantwortlichen verwaltet werden.

 

Der Konzern Ceramiche Gresmalt SpA, als Verantwortlicher der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informiert Sie gemäß Art. 13 und 14 der Europäischen Verordnung Nr. 2016/679 hiermit, dass die oben genannten Rechtsvorschriften den Schutz betroffener Parteien bei der Verarbeitung personenbezogener Daten vorsehen und dass diese Verarbeitung auf den Grundsätzen der Korrektheit, Rechtmäßigkeit und Transparenz und des Schutzes Ihrer Vertraulichkeit und Ihrer Rechte basiert. Die im Rahmen der Nutzung der Webseite von Ihnen zur Verfügung gestellten oder anderweitig erfassten Informationen und personenbezogenen Daten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der vorgenannten Rechtsvorschriften und den darin festgelegten Pflichten der Geheimhaltung verarbeitet.

BETROFFENE PERSONEN UND SPEICHERDAUER

A) NUTZER (NAVIGATOREN) DER WEBSEITE HTTPS://WWW.GRESMALT.IT

Art der verarbeiteten Daten

 

Navigationsdaten: IP-Adressen oder Domänennamen von Computern und anderen Geräten, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Webseite verbinden; die Adressen in URI-Form (Uniform Resource Identifier) ​​der angeforderten Ressourcen und alle zeitlichen Angaben dieser; Parameter bezüglich des Betriebssystems und der IT-Umgebung des Benutzers; Start- und Endseiten; Navigationsindex und Identifikationsverhalten beim Anzeigen der Seiten der Webseite.

Vom Benutzer freiwillig bereitgestellte personenbezogene Daten: Der optionale, ausdrückliche und freiwillige Versand von E-Mails an die auf dieser Webseite angegebenen Adressen und das Erstellen von Formularen auf dieser zieht die anschließende Erfassung personenbezogener Daten des Absenders (z.B. Vorname, Name, E-Mail-Adresse) nach sich. Spezifische zusammenfassende Informationen sind auf den Seiten verfügbar, auf denen die Formulare bereitgestellt werden.

Zweck der Verarbeitung: Ihre während der Navigation erhobenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet.

  1. Durchführung von Operationen, die eng mit der Verwaltung der Beziehungen zu Benutzern oder Besuchern der Webseite verbunden sind und dazu dienen;
  2. Erfassung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zur statistischen Auswertung auch in anonymisierter und/oder zusammengefasster Form; statistische Analyse zur Überprüfung der Qualität der von der Webseite angebotenen Dienste;
  3. gemeinsame Nutzung der durchgeführten Interaktionen und der Nutzungsdaten in Bezug auf die Seiten, auf denen die Cookies installiert sind, die Produkte oder Softwarefunktionen integrieren, mit den Betreibern der sozialen Netzwerke;
  4. Verbesserung der Wahrnehmung des Surfens, um Dienste und Werbenachrichten gemäß den beim Surfen verdeutlichten Präferenzen zu senden.

Die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung der in den Punkten 1 und 2 genannten Zwecke ist erforderlich, um Ihr Anliegen zu erfüllen, und jede Weigerung könnte die vollständige Nutzung der Funktionen und Dienste der Webseite einschränken und / oder verhindern. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten zu den unter Punkt 1, 2 genannten Zwecken ist die Erfüllung Ihres Anliegens gemäß Art. 6.1.b.) DSGVO; Ihre Weigerung, solche Daten bereitzustellen, würde es unmöglich machen, die Webseite zu konsultieren. Die Bereitstellung der in den Zielstellungen 3 und 4 angegebenen Daten ist auf der Rechtsgrundlage der Einwilligung freiwillig, und eine Verweigerung der Verarbeitung beeinträchtigt nicht die Funktionalität und die Dienste der Webseite. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten zu den in den Punkten 3 und 4 genannten Zwecken ist gemäß Artikel 6.1.a) optional. Die Einwilligung wird über die kurze Information durch Anklicken der Schaltfläche „COOKIES AKZEPTIEREN“ erteilt. Hinsichtlich der optionalen Bereitstellung werden weitere Informationen zu den Cookies auf der Webseite im Dokument Cookie-Richtlinie bereitgestellt, das auch über die Kurzmitteilung zugänglich ist.

Die Navigationsdaten werden in der auf der Webseite verfügbaren Cookie-Richtlinie angegebenen Zeiten gespeichert.

B) NUTZER DES ABSCHNITTS “KONTAKTE”

Durch das Ausfüllen des im Abschnitt „Kontakte“ zugänglichen Formulars werden Ihre Daten (Vorname, Name, E-Mail-Adresse) verwendet, um Fragen zu unseren Produkten und/oder Dienstleistungen zu beantworten. Die Bereitstellung der Daten zu diesen Zwecken dient der Erfüllung Ihres Anliegens. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6.1.b) der DSGVO.  Ihre Daten werden, vorbehaltlich Ihrer Zustimmung durch Auswahl des entsprechenden Marketing-Feldes, verwendet, um Geschäfts- und Werbeinformationen in Bezug auf Informationsnachrichten und kommerzielle Werbemitteilungen in Bezug auf die Tätigkeiten und Produkte des Verantwortlichen auf herkömmliche Weise (z.B. Telefonkontakt) zu senden) oder automatisierte Kontaktmethoden (z.B. automatisierte Kampagnen zum Versand von E-Mails), von Dritten verwaltete Softwaresysteme unter vollständiger Einhaltung der Grundsätze der Rechtmäßigkeit und Richtigkeit sowie der gesetzlichen Bestimmungen. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6.1.a.) der DSGVO. Sie können der Verarbeitung jederzeit über den Link am Ende der E-Mail oder durch Senden einer Anfrage an den Verantwortlichen an die in diesen Informationen angegebenen Adressen widersprechen.

Ihre Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Erbringung des von Ihnen angeforderten Dienstes und für Marketingzwecke erforderlich ist, bis Sie beschließen, Ihre Anmeldung für diesen Dienst zu kündigen.

C) NUTZER DES ABSCHNITTS MIT UNS ARBEITEN

Durch Ausfüllen des im Abschnitt „Mit uns arbeiten“ zugänglichen Formulars können Sie Ihren Lebenslauf hochladen und direkt an den Verantwortlichen der Datenverarbeitung senden.

Für den Fall, dass Sie beschließen, diesen Dienst in Anspruch zu nehmen, werden durch die Übermittlung Ihres Lebenslaufs Ihre personenbezogenen Daten allgemeiner oder auch besonderer Art, sofern Sie sich entscheiden, diese Art von personenbezogenen Daten in Ihren Lebenslauf aufzunehmen, vom Verantwortlichen für das Personalauswahlverfahren verarbeitet, das beispielsweise die Prüfung Ihres Lebenslaufs und die Organisation von Vorstellungsgesprächen zur möglichen Aufnahme eines Beschäftigungsverhältnisses mit dem Verantwortlichen der Datenverarbeitung umfasst.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten allgemeiner Art die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage der betroffenen Person laut 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO. Daher ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich, um die Verarbeitung zu genehmigen. Wenn Sie in Ihrem Lebenslauf auch personenbezogene Daten besonderer Art angeben, darf die entsprechende Verarbeitung durch den Verantwortlichen nur mit Ihrer Einwilligung erfolgen.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken ist freiwillig. Die Nichtbereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihre Einwilligung in Bezug auf personenbezogene Daten besonderer Art macht es dem Verantwortlichen jedoch unmöglich, mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten fortzufahren und somit Ihre Teilnahme am Personalauswahlverfahren und die mögliche Begründung des Arbeitsverhältnisses zu ermöglichen.

Ihre personenbezogenen Daten werden vom Verantwortlichen so lange aufbewahrt, wie es zur Erfüllung der Anforderungen an die Personalauswahl erforderlich ist, in jedem Fall jedoch nicht länger als zwei Jahre nach deren Erhebung.

MINDERJÄHRIGE

Die Webseite ist nicht für die Nutzung durch Minderjährige bestimmt und der Verantwortliche erfasst keine Daten von Minderjährigen. Der Verantwortliche wird auf Informationsanfragen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen antworten. Bitte beachten Sie, dass der Inhaber der elterlichen Verantwortung im Falle von Auskunftsanfragen dazu verpflichtet ist, uns eine Einwilligung zur Erhebung der personenbezogenen Daten des Minderjährigen zu erteilen.

 

COOKIES UND ANDERE TRACKING-SYSTEME

Ihre Daten werden auch durch Instrumente und Dienste Dritter erhoben und von diesen gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie.
Wir weisen Sie darauf hin, dass der Konzern Ceramiche Gresmalt SpA lediglich als Vermittler für die in der Cookie-Richtlinie angegebenen Links handelt und im Falle von Änderungen keine Verantwortung übernehmen kann.

 

FORM DER VERARBEITUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden manuell, elektronisch und/oder telematisch durch die Verwendung von Cookies (wie in der auf der Webseite verfügbaren Cookie-Richtlinie angegeben) mittels elektronischer Rechner unter Verwendung von Software von Drittanbietern und automatisierten Kontaktmethoden (z.B. automatisierte Kampagnen zum Versenden von E-Mails), in Übereinstimmung mit den in den Artikeln 6, 32 der DSGVO beschriebenen Verfahren und durch die Ergreifung geeigneter Sicherheitsmaßnahmen verarbeitet.

 

NUTZUNG VON SOCIAL-MEDIA-PLATTFORMEN

Der Konzern Ceramiche Gresmalt SpA kann auch Links (Links) zu anderen Social-Media-Plattformen bereitstellen, die zu Servern führen, die von Einzelpersonen oder Organisationen installiert wurden, über die sie keine Kontrolle hat. Der Konzern Ceramiche Gresmalt SpA übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder andere Aspekte der auf diesen Webseiten verfügbaren Informationen. Die Verbindung (Link) zu einer Webseite eines Dritten kann weder als Bestätigung der Produkte und Dienstleistungen durch den Konzern Ceramiche Gresmalt SpA noch durch einen solchen Dritten verstanden werden. Der Konzern Ceramiche Gresmalt SpA gibt keine Erklärungen oder Zusicherungen hinsichtlich der Verwendung oder Speicherung von Benutzerdaten auf Webseiten Dritter ab. Die Benutzer werden gebeten, die Datenschutzrichtlinie für Webseiten Dritter, die mit unserer Webseite verlinkt sind, sorgfältig zu prüfen, um einen vollständigen Überblick über die mögliche Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

 

EMPFÄNGER DER PERSONENBEZOGENEN DATEN UND WEITERGABE DER DATEN

Ihre Daten werden von entsprechend beauftragtem Personal verarbeitet und extern an Unternehmen weitergegeben, die als unabhängiger Verantwortlicher oder Auftragsverarbeiter fungieren:

  • externe Parteien, die Cloud-Dienste bereitstellen;
  • Anbieter von technischen Dienstleistungen;
  • sonstige Dienstleister.

Die vollständige Liste kann angefordert werden, indem man sich schriftlich an die Kontaktdaten des Verantwortlichen wendet.

Ihre Daten werden nicht weitergegeben.

 

SPEICHERZEIT

Wir weisen darauf hin, dass die Navigationsdaten unter Beachtung der Grundsätze der Rechtmäßigkeit, Zweckbindung und Datensparsamkeit laut Art. 5 der DSGVO für die in der auf der Website verfügbaren Cookie-Richtlinie angegebenen Zeiten gespeichert werden.

 

WEITERLEITUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Ihre Daten werden innerhalb der Europäischen Union gespeichert.

Nur in Bezug auf Cookies werden Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen, wie in den Cookie-Richtlinien der Unternehmen angegeben ist, die Dienste in Bezug auf Drittanbieter-Cookies anbieten.

 

VERANTWORTLICHER DER DATENVERARBEITUNG

Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist der Konzern Ceramiche Gresmalt SpA, mit Rechtsitz in Via Statale Nr. 467, 45 – 42013 Casalgrande (RE) Italien, E-Mail: privacy@gresmalt.it

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen die Löschung (Recht auf Vergessenwerden), Einschränkung, Aktualisierung, Berichtigung, Übertragbarkeit, Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen sowie im Allgemeinen alle nach den Artikeln 15 ff. der europäischen Verordnung 2016/679 gewährten Rechte auszuüben, indem Sie sich per E-Mail an info@gresmalt.it. Die betroffene Person hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen.

 

ANWENDUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Sollten Sie in Bezug auf diese Datenschutzerklärung Fragen haben, wenden Sie sich vor allem an den Konzern Ceramiche Gresmalt SpA, indem Sie eine E-Mail an privacy@gresmalt.it senden oder sich mit dem Verantwortlichen über die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten in Verbindung setzen.

 

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Konzern Ceramiche Gresmalt SpA behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu überarbeiten, um sie dem geltenden Recht anzupassen, sowie unter Berücksichtigung der Vorschläge von Mitarbeitern, Kunden, Mitarbeitern und Benutzern. Im Falle von Änderungen durch den Konzern Ceramiche Gresmalt SpA wird die Datenschutzerklärung auf der Hauptseite zum Datenschutz und auf der Homepage der Webseite https://www.gresmalt.it umgehend aktualisiert.

 

EU-Verordnung 2016/679: Art. 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 – Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung über das Bestehen oder Nichtbestehen persönlicher, sie betreffender Daten, auch wenn diese noch nicht aufgezeichnet wurden, sowie deren Mitteilung in verständlicher Form zu erhalten und die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen.

 

Die betroffene Person hat das Recht, folgende Angaben zu erhalten:

– die Herkunft der personenbezogenen Daten;

– den Zweck und die Art der Datenverarbeitung;

– die angewandte Logik bei der Verarbeitung der Daten mithilfe elektronischer Geräte;

– Name und Adresse des Verantwortlichen, des Auftragsverantwortlichen und des nach Vorgabe von Art. 5 Absatz 2 bestimmten Vertreters;

– die Personen oder Personenkategorien, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können oder welche in ihrer Funktion als dem Staatsgebiet zugeordneter Vertreter, als Verantwortlicher oder als zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten befugtem Personal zur Kenntnis gelangen können.

 

Die betroffene Person hat das Recht:

– die Aktualisierung, die Richtigstellung oder, falls er dies wünscht, auf die Ergänzung der Daten;

– die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung der Daten, die in Zuwiderhandlung gegen das Gesetz verarbeitet worden sind, einschließlich der Daten, deren Aufbewahrung im Zusammenhang mit den Zwecken, zu denen die Daten erfasst oder später genutzt worden sind, nicht erforderlich ist;

– die Bestätigung, dass alle Personen, denen die Daten mitgeteilt oder an die sie weitergeleitet worden sind, über die unter Punkt a) und b) genannten Maßnahmen informiert worden sind, mit Ausnahme der Fälle, in denen sich die Beachtung dieser Vorschrift als unmöglich erweist oder den Einsatz von Mitteln voraussetzen würde, die in keinem Verhältnis zum geschützten Recht stehen;

– die Übertragbarkeit der Daten, zu verlangen.

 

Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise:

– der Nutzung ihrer personenbezogenen Daten aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese im Zusammenhang mit dem Zweck steht, für den die Daten erfasst wurden,

– der Nutzung ihrer personenbezogenen Daten für die Zusendung von Werbematerial, Material für den Direktverkauf, Marktstudien oder gewerbliche Mitteilungen, zu widersetzen;

Erklärung bezüglich der Verwendung der Cookies gemäß der von der für den Schutz der Privatsphäre verantwortlichen Behörde erlassenen Anordnung Nr. 231 vom 10. Juni 2021 sowie laut Art. 13 der Europäischen Verordnung 2016/679 (DSGVO)

Überarbeitet am 09.09.2021

Bezugsbestimmung: Art. 122 des ital. gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003, Art. 4 Punkt 11 sowie At. 7,12,13 und 25 der Europäischen Verordnung 2016/679

Definitionen, Merkmale und Anwendung der Bestimmung

Die Cookies sind kleine Textdateien, die die vom Anwender besuchten Internetseiten senden und auf seinem Computer oder seinem mobilen Gerät speichern. Beim nächsten Aufsuchen der selben Internetseiten werden sie wieder zurück übertragen. Durch die Cookies erinnert sich eine Internetseite an die Handlungen und Präferenzen des Anwenders (wie zum Beispiel die Anmeldedaten, die gewählte Sprache, die Größe der Zeichen, weitere Einstellungen der Anzeige, usw.), so dass sie nicht erst neu eingerichtet werden müssen, wenn der Anwender diese Internetseite aufruft oder von einer anderen Seite zu dieser navigiert. Die Cookies werden somit verwendet, um automatische Authentifizierungen in der Informatik, die Überwachung der Sitzung die Speicherung von Daten bezüglich der Tätigkeit der Anwender auszuführen, die eine Internetseite aufrufen. Sie können auch einen Kenncode enthalten, der es ermöglicht, die Navigation des Anwenders innerhalb der Internetseite zu statistischen oder Werbezwecken zu verfolgen

Die Cookies werden in verschiedene Arten unterschieden:

  • Person, die die Cookies installiert: während des Surfens auf einer Webseite kann der Benutzer auf seinem Computer „Erstanbieter-Cookies“ erhalten, die direkt vom Betreiber der besuchten Webseite installiert werden, und „Drittanbieter-Cookies“, die von Dritten installiert werden, die über eine eigene Verarbeitung personenbezogener Daten, Richtlinien und Datenschutzrichtlinien verfügen, die direkt auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden können. Für diese letzte Art der Cookies muss sich der Benutzer direkt an diese Dritten wenden.
  • Dauer der Datenverarbeitung: Cookies können je nach ihren Eigenschaften und Funktionen für unterschiedliche Zeiträume auf dem Computer des Benutzers verbleiben: so genannte Sitzungscookies, werden automatisch gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird; so genannte dauerhafte Cookies, die bis zu einem bestimmten Zeitpunkt auf dem Gerät des Benutzers verbleiben.
  • Aufgabe der Cookies bei der Datenverarbeitung: die Cookies haben folgende Funktionen:
    A) “Technische Cookies” dienen nur zum Zweck der Übertragung einer Mitteilung auf einem Netz zur elektronischen Datenaustauschnetz oder in dem unbedingt notwendigen Maße zur Erbringung einer ausdrücklich vom Anwender gewünschten Dienstleistung verwendet werden. Es handelt sich um Cookies, die für die Funktionsweise der Webseite unerlässlich oder zum Ausführen der vom Anwender gewünschten Tätigkeiten notwendig sind. Unter den technischen Cookies, für deren Verwendung keine ausdrückliche Zustimmung erforderlich ist, umfasst die italienische Datenschutzbehörde (siehe Richtlinien für Cookies und andere Tracking-Systeme – 10. Juni 2021) auch: (i) die technischen Cookies zur Verarbeitung von Statistiken, wenn sie direkt vom Betreiber der Webseite verwendet werden, um Informationen in zusammengefasster Form über die Anzahl der Benutzer und deren Besuch auf der Webseite zu sammeln, (ii) Navigations- oder Sitzungscookies (zur Authentifizierung) und (iii) Funktions-Cookies, die es dem Benutzer ermöglichen, nach einer Reihe ausgewählter Kriterien (z.B. der Sprache, die zum Kauf ausgewählten Produkte) zu navigieren, um gleichzeitig den bereitgestellten Service zu verbessern.
    B) “Profiling-Cookies”, d.h. Cookies zur Erstellung von Profilen in Bezug auf den Benutzer und zum Senden gezielter Werbebotschaften gemäß den vom Benutzer beim Surfen im Internet geäußerten Präferenzen. Im Unterschied zu den technischen Cookies sind Profiling-Cookies für die korrekte Nutzung der Webseite nicht erforderlich und ihre Verwendung unterliegt der Zustimmung des Benutzers.

 

Einzelheiten zu den verwendeten Cookies sind im Abschnitt „Liste der von der Webseite verwendeten Cookies“ beschrieben.

Liste der von der Webseite verwendeten Cookies

Es sei darauf hingewiesen, dass der Benutzer seine Optionen zur Verwendung von Cookies auf der Webseite (auch über die Einstellungen des Browsers/ der Browser zum Ausdruck bringen kann, indem er die unten angegebenen Anweisungen befolgt. Der Benutzer kann auch „anonymes Surfen“ einstellen, das es ihm ermöglicht, im Internet zu surfen, ohne Informationen über die Webseite, die besuchten Seiten, eingegebene Passwörter und andere Parameter zu speichern.

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/it-it/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Safari: https://support.apple.com/it-it/guide/safari/sfri11471/mac
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it-IT&hlrm=fr&hlrm=en
Firefox: https://support.mozilla.org/it/kb/protezione-antitracciamento-avanzata-firefox-desktop?redirectslug=Attivare+e+disattivare+i+cookie&redirectlocale=it

Für weitere Informationen zur Kontrolle, Verwaltung und Löschung von Cookies auf dem Gerät wird der Benutzer gebeten, die folgenden Links zu konsultieren:
https://webcookies.org/ oder http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies/index.html  oder http://www.wikihow.com/Disable-Cookies oder http://www.youronlinechoices.com/it/

Die Verwendung der Cookies durch den Verantwortlichen dieser Webseite www.gresmalt.it wird in seinen Datenschutzbestimmungen für alle von Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 – DSGVO aufgenommen Klicken Sie hier.

Der Verantwortlichen der Datenverarbeitung ist der Konzern CERAMICHE GRESMALT S.P.A., mit Rechtssitz in Via Statale Nr. 467, 45 – 42013 Casalgrande (Re) E-Mail: privacy@gresmalt.it Tel. +39 0536 867011 in Person des derzeitigen gesetzlichen Vertreters.
Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen die Löschung (Recht auf Vergessenwerden), Einschränkung, Aktualisierung, Berichtigung, Übertragbarkeit, Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen sowie im Allgemeinen alle nach den Artikeln 15 ff. der europäischen Verordnung 2016/679 gewährten Rechte auszuüben, indem Sie sich per E-Mail ano privacy@gresmalt.it wenden. Die betroffene Person hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN
EU-Verordnung 2016/679: Art. 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 – Rechte der betroffenen Person

  1. Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung über das Bestehen oder Nichtbestehen persönlicher, sie betreffender Daten, auch wenn diese noch nicht aufgezeichnet wurden, sowie deren Mitteilung in verständlicher Form zu erhalten, und die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen;
  2. Die betroffene Person hat das Recht, folgende Angaben zu erhalten:
    a) den Ursprung der persönlichen Daten;
    b) die Zielstellungen und Formen der Verarbeitung;
    c) die angewandte Logik bei einer mit Hilfe elektronischer Mittel vorgenommenen Verarbeitung;
    d) die Kenndaten des Inhabers, der Verantwortlichen und des gemäß Art. 5, Absatz 2 bestimmten Vertreters;
    e) die Personen oder Personengruppen, an die die persönlichen Daten weitergeleitet werden können, oder die als bestimmter Vertreter im Staatsgebiet, als Verantwortliche oder zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten befugtem Personal von diesem Kenntnis erhalten können.
  3. Die betroffene Person hat das Recht:
    a) die Aktualisierung, die Korrektur bzw., sollten Sie daran Interesse haben, die Ergänzung der Daten;
    b) die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung der unter Verletzung des Gesetzes verarbeiteten Daten, einschließlich derer, für die keine Aufbewahrung in Bezug auf die Zwecke erforderlich ist, für die die Daten erfasst oder nachfolgend verarbeitet wurden;
    c) die Bescheinigung, dass die Vorgänge gemäß den Buchstaben a) und b) auch hinsichtlich ihres Inhaltes denjenigen bekannt gegeben wurden, denen die Daten mitgeteilt oder weitergeleitet wurden, ausgenommen des Falles, dass dies sich als unmöglich erweist oder einen eindeutig unverhältnismäßigen Aufwand zum geschützten Recht nach sich zieht;
    d) die Übertragbarkeit der Daten, zu verlangen.
  4. Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise:
    a) aus berechtigten Gründen zur Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, auch wenn diese dem Zweck der Erhebung dienen;
    b) der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zweck der Zusendung von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial oder zur Durchführung von Marktforschungen oder kommerzieller Mitteilungen, zu widersetzen.

Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten als die auf der Webseite zu finden sind, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung!


Wir freuen uns, Ihnen umgehend zu antworten.

Fordern Sie Informationen an

KONZERN CERAMICHE GRESMALT S.P.A
Geschäftssitz:
Via Statale Nr. 467 45 // 42013 Casalgrande (RE) Italien
Hauptsitz des Verkaufs:
Via Mosca Nr. 38, 41049 Sassuolo (MO) – Italien

Ust.-Id.-Nr. 00133450353 – ital. Register für Wirtschafts- und Verwaltungsdaten Nr. 105397 von REGGIO EMILIA
Vollständig eingezahltes Stammkapital 2,716,000 Euro

FOLGEN SIE UNS ÜBER